ITC CAMBIO 24 DE

Informationen

Die Vorrichtung „ITC CAMBIO“ wurde speziell zur Optimierung des Produktionsprozesses auf bestimmten Typen von Verpackungsmaschinen entwickelt, bei denen es sinnvoll ist, die Eingangsgeschwindigkeit entsprechend den Abmessungen der Umhüllung zu ändern.

Diese mechanische Vorrichtung entstand aus der Notwendigkeit, bei automatischen Maschinen den manuellen Wechsel der Zahnriemenscheiben zu vermeiden, bei dem es oft zu Taktfehlern beim Austausch kommt.

Der Mechanismus modifiziert die Bewegungsübertragung mittels Zahnrädern, wobei eine Antriebswelle und eine Abtriebswelle wie ein Kegelradgetriebe angeordnet sind.

Das abrufbare Drehzahlverhältnis beträgt 1:2 1:3, und das Gehäuse ist mit einem speziellen Hebel ausgestattet, der den Wechsel und die Umschaltung von einer Übersetzung zur anderen ermöglicht. Bei einer Positionierung des Hebels auf Position 2 (1:2) verdoppelt sich die Ausgangsgeschwindigkeit, während sich bei einer Positionierung des Hebels auf Position 3 (1:3) die Geschwindigkeit verdreifacht.

Die Montage ist einfach. Zur Befestigung werden die zugehörigen Gewindelöcher benutzt.

Für weitere Informationen zu dieser Art von Mechanismus wenden Sie sich bitte an unser technisches Büro.